Kategorie: Anwendung

Anwendung von Arganöl gegen Pickel und Akne

Arganöl wird jeher zur Haut- und Körperpflege verwendet und ist als wirksames Mittel in der Naturkosmetik bekannt. Ganz ohne chemische Zusatzstoffe wirkt Arganöl gegen Pickel, Akne und andere Hautprobleme. In schweren Fällen hilft der Arzt mit einer ganzen Reihe von Präparaten zur inneren und äußeren Anwendung: Er verordnet Vitamin-A-Säure, milde Antibiotika und andere Mittel. Doch […]

Weiterlesen

Anwendung von Arganöl für das Gesicht

Arganöl sorgt nicht nur als Anti-Aging-Pflege dafür, dass sich Fältchen und Falten nicht vorzeitig ausbreiten, es wirkt auch ausgleichend auf fettige, zu trockene oder Mischhaut, gegen Mitesser, steigert die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu speichern und sich beispielsweise nach Sonnenbrand oder kleineren Verletzungen schnell wieder zu erholen. Auch gegen Pickelmale, Pigmentflecken und Muttermale scheint das […]

Weiterlesen

Anwendung von Arganöl für die Haare

Arganöl eignet sich besonders gut zur Haarpflege.  Das liegt an der Zusammensetzung seiner Fettsäuren und den wertvollen Antioxidantien. Vermutlich helfen die wirksamen Bestandteile an Phytosterinen, Squalen, Ferulasäure, Vitamin E und Polyphenol, strapaziertes, brüchiges Haar zu glätten und ihm Glanz und Elastizität zurückzugeben. Doch auch wer an Spliss, Schuppen oder extrem trockener Kopfhaut leidet, kann Arganöl nutzen: […]

Weiterlesen

Anwendung von Arganöl für die Haut

Die Fähigkeit, die Zellregeneration zu fördern, ist durch viele Praxisbeispiele belegt: Die regelmäßige Anwendung von Produkten mit oder aus Arganöl kann helfen, Falten zu glätten und die Frische und Spannkraft der Haut zu verbessern. Berberfrauen nutzten diese Eigenschaften schon seit Jahrhunderten. Wer an Schuppenflechte, Neurodermitis oder Ekzemen leidet, weiß es bereits: Arganöl wirkt entzündungshemmend, heilt […]

Weiterlesen